Vereinsmeister 2019 sind erkoren

Das diesjährige Masterturnier versprach schon im Vorfeld grosse Spannung. Die Türe für den Titel zum Vereinsmeister und der Vereinsmeisterin stand gleich mehreren Spielern und Spielerinnen, aufgrund geringer Punktedifferenz in der Rangliste, offen. Für alle galt das Motto „all in“, denn das Turnier gab doppelte Punktzahl.
So standen trotz kühlen Temperaturen und bedecktem Himmel 12 warm angezogene Teilnehmende auf dem Platz.
Beide Titel wurden schlussendlich erst im allerletzten Spiel entschieden. Bei den Männern darf sich einmal mehr Christian Hübscher Vereinsmeister nennen und bei den Frauen ist es Tanja Duff.
Der Turniersieg konnte Jacopo Mandozzi feiern, der beachtliche 7 von 8 Spielen für sich entscheiden konnte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.