Doppelte Titelverteidigung

9 09 2017

Chur ist eben Chur. Es schert sich nicht um die Wetterprognosen. So wurden die (leider nur) 6 Teilnehmer/innen der diesjährigen Vereinsmeisterschaft nur selten von einem kurzen Nieselregen abgekühlt, der vorausgesagte starke Regen fiel aus. Nach je zehn spannenden und anstrengenden Spielen wussten die Teilnehmer sowieso nicht mehr, ob sie von oben her oder vom Schwitzen nass sind. Alle Teilnehmer/innen spielten je zweimal mit allen anderen Spieler/innen. Am Schluss wurde eine Rangliste erstellt. Und es blieb bis zum letzten Spiel spannend. Den Titel Vereinsmeisterin 2017 holte sich Romana Albertalli (leider konkurrenzlos). Sie konnte, wie auch Michael Keller 78 bei den Herren, somit den Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Herzlichen Dank an alle für die Teilnahme. Alle Resultate.


Actions

Information